Leifheit 55210 Bodenwischer Classic im Test

Leifheit Bodenwischer Classic 55210

Werbung

Der Name ist Programm: Mit dem „Bodenwischer Classic“ hat Leifheit ein auf den ersten Blick geradezu konventionelles Produkt im Sortiment. Im Test offenbart der Wischer allerdings ungeahnte Qualitäten. Was zeichnet den Testsieger aus?

Auch der Bodenwischer Classic wird mit dem bewährten 2-Faser-Wischbezug ausgeliefert, der in der Lage ist, viel Wasser zu speichern und schonend zu reinigen. Weil die Bodenplatte mit 42 cm ein Standardmaß besitzt, ist es zudem einfach möglich, passenden Ersatz zu finden. Bei empfindlichen Parkettböden kann es beispielsweise sinnvoll sein, die Mikrofaser-Baumwoll-Kombination durch einen Bezug aus reiner Baumwolle zu ersetzen. Die Breite des Wischers ist dabei besonders in Verbindung mit großen Flächen von Vorteil, unter den Möbeln kann das Reinigen dafür etwas schwerer fallen – obwohl das leichtgängige Drehgelenk prinzipiell eine flexible Handhabung ermöglicht.

Darüber hinaus hat Leifheit den Wischer noch durch ein cleveres Feature ergänzt: Die Tuchklemme ermöglicht es, auch Tücher zu verwenden, die nicht speziell für Bodenwischer hergestellt wurden. Ein Bezug mit passenden Laschen ist also nicht zwingend notwendig. Dabei muss allerdings beachtet werden, dass die Tuchpresse nicht allein mit dem Fuß zu bedienen ist. Das Spannen des Reinigungstuchs muss manuell in Handarbeit geschehen. Bei der Verwendung mit dem Wischerbezug leistet die Fußentriegelung allerdings zuverlässig gute Dienste. Wird in Verbindung mit dem Wischer noch ein passender Eimer samt Presse oder Schleuder verwendet, kann durchgängig rückenschonend gearbeitet werden.

Im Unterschied zu vielen anderen getesteten Produkten kann der Leifheit Bodenwischer Classic auch beim Stiel überzeugen. Durch die robuste Aluminiumausführung kommt es hier nicht zu Beschädigungen. Zudem ist der Teleskopstiel in der Länge verstellbar, wenngleich die 130 cm Maximallänge nicht jedem Nutzer reichen werden.

So überrascht es kaum, dass sich auch die Amazon-Kunden mit dem Bodenwischer Classic mehrheitlich zufrieden zeigen. Kritik erntet die Verstellung des Teleskopstiels: Damit der Stiel auseinandergezogen oder zusammengedrückt werden kann, muss er durch Verdrehen entriegelt werden. Diese Entriegelung empfanden einige Nutzer als zu schwergängig. Dabei sollte aber berücksichtigt werden, dass die Einstellung auf die Körpergröße üblicherweise nur einmal nach der Anschaffung vorgenommen werden muss.

Der Preis

Weniger als 15 Euro werden bei Amazon derzeit für den Bodenwischer Classic aufgerufen. In Anbetracht der hohen Qualität erscheint der Preis auch in Hinblick auf die Konkurrenten günstig.

Das Fazit

Der Leifheit Bodenwischer Classic kann in beinahe jeder Hinsicht überzeugen: Die breite Wischerplatte eignet sich ideal für große Flächen und nimmt zudem auch Einwegtücher auf. Eine rückenschonende Bedienung per Fuß gelingt dabei problemlos. Darüber hinaus ist der höhenverstellbare Stiel aus Metall gefertigt und entsprechend langlebig – lediglich seine Länge wird von größeren Personen bemängelt.

Leifheit 55210 Bodenwischer Classic

EUR 13,40
Leifheit 55210 Bodenwischer Classic
9.2

Preis/Leistung

10/10

    Ausstattung

    9/10

      Qualität

      9/10

        Anwendbarkeit

        9/10

          Kundenzufriedeneheit

          9/10

            Vorteile

            • hochwertiger 2-Faser-Wischbezug
            • robuster Stiel aus Aluminium
            • Verwendung von Einwegtüchern möglich
            • komfortable Fußbedienung
            • günstig

            Nachteile

            • Teleskopstiel könnte länger sein